Stacks Image 0
myCloud

My Cloud ist eine moderne, webbasierte Kommunikationslösung, die folgende Merkmale umfasst:

  • Email
  • Kalender
  • Adressbuch
  • Aufgaben
  • Dateimanager
  • Zeiterfassung (nach Mitarbeitern oder Zeitkonten)
  • Produktverwaltung
  • Projektmanagement (Projekte und Verträge)
  • Verwaltung von Kundenbeziehungen (CRM)

Die myCloud hat zwei Zielgruppen:
Privatanwender und kleine Unternehmen. Für beide Gruppen ist es unter ökonomischer und auch ökologischer Betrachtung nicht sinnvoll einen eigenen Server zu betreiben.
Man könnte die myCloud somit auch als internetbasierte und kostengünstigere Alternative zu Exchange- oder Groupware-Servern betrachten. Die Software wurde so konzipiert, dass sie sich automatisch mit allen gängigen Smartphones und Tablet-PC´s synchronisiert. Dadurch wird gewährleistet, dass alle Emails, Adressen,Termine und Aufgaben stets aktuell auf allen Geräten zur Verfügung stehen.

Am Windows-PC oder Mac können über jeden beliebigen Browser komfortabel alle Email-Konten, Adressen, Termine und Aufgaben verwaltet werden. Alle Neuerungen oder Änderungen werden automatisch von der myCloud auf die mobilen Endgeräte oder vom Handy in die myCloud übertragen.

Für Firmenanwender stellt die myCloud weitere relevante Funktionen wie z.B. ein Projektmanagement-Modul, Kundenbeziehungs-Manager (CRM), Zeitkonten und Ressourcenverwaltung sowie einen Fileserver bereit.
Des Weiteren lassen sich durch den myCloud Einsatz Personal-, Server- und Energiekosten einsparen.
Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung umweltbewusste IT-Infrastruktur bzw. GreenIT.
Die myCloud liegt im „grünsten“ und modernsten Rechenzentrum Europas. Über eine gesicherte Verbindung werden die Informationen zwischen dem Computer bzw. dem Smartphone und der myCloud ausgetauscht. Ganz ohne Installation zusätzlicher Software werden Ihre Daten mit den mobilen Endgeräten synchronisiert.

Für die Zusammenarbeit mit anderen myCloud-Benutzern können entsprechende Berechtigungen vergeben werden. Aufgaben, Termine und Dateien können auf diese Weise geteilt werden.

so funktioniert myCloud
Lohnt sich myCloud für mich privat?

Für Privatanwender stellt sich zunächst die Frage:
Warum sollte man für einen Dienst bezahlen, obwohl es verschiedene kostenfreie Dienste im Internet gibt?

Deshalb lohnt sich der Einsatz von myCloud auch für Privatanwender:

  • benutzerfreundliche, klar strukturierte Oberfläche
  • keine Installation zusätzlicher Software notwendig
  • alle Email-Konten (z.B.: GMail, Web.de, Gmx.,...), Kontakte und Termine in einem Programm werbungsfrei abrufbar
  • Suche nach Mails über alle Postfächer
  • Emails, Adressen, Termine und Aufgaben können auf jedem Computer weltweit abgerufen werden
  • automatische, drahtlose Datenübertragung auf alle Smartphones oder Tablet-PCs per PUSH-Dienst
  • Wechsel auf neue Computer und Smartphones jederzeit ohne Zeitaufwand möglich
  • bei verloren gegangenen oder gestohlenen Smartphones ist das Löschen von persönlichen Daten möglich
  • sichere Datenübertragung und Speicherung der Daten inklusive automatischem täglichen Backup
  • gemeinsame Verwaltung von Adressen, Terminen und Aufgaben z.B. in der Familie oder dem Freundeskreis möglich
  • keine Auswertung von Daten zu Werbezwecken oder Nutzerverhalten
Lohnt sich myCloud für mein Unternehmen?

Gerade für den Einsatz in kleinen bis mittelständischen Unternehmen, die sich keine komplexe Serverlandschaft und IT-Abteilung leisten wollen, ist der Einsatz von myCloud sinvoll.
Viele Unternehmen setzen bereits auf internetbasierte Lösungen und sparen dadurch Zeit und Geld, indem sie ihre Kommunikationsdienste an Experten auslagern.
Kostenersparnis
  • kein eigener Server notwendig (Hardware, Energie, Wartung)
  • keine Installation und Konfiguration der einzelnen PCs notwendig
  • jederzeit an den aktuellen Bedarf z.B. Anzahl der Nutzer anpassbar
  • keine zusätzlichen Lizenzkosten für Betriebssystem und Kommunikationssoftware
  • (siehe auch: warum ist myCloud ökonomisch und ökologisch sinnvoll?)

Flexibilität
  • plattformunabhängige Software (Windows, Linux, Mac, iPhone, Android, WindowsMobile)
  • drahtloser und automatischer Datenabgleich mit dem Smartphone
  • gemeinsame Nutzung von Adressen, Kalendern, Aufgaben und Dateien
  • alle Email-Adressen wie in einer Desktopanwendung verwalten

Business & Kollaboration
  • gemeinsame Projektplanung
  • gemeinsame Terminorganisation
  • Aufgaben verwalten und delegieren
  • Produkte und Verträge verwalten
  • Kundenverwaltung und Geschäftsbeziehungen (B2C / B2B) dokumentieren

Sicherheit
  • 256bit verschlüsselte Datenübertragung
  • Daten werden verschlüsselt gespeichert
  • tägliche Datensicherung
  • ausfallsichere Infrastruktur
  • Einschränkung von Benutzerrechten möglich
  • je nach Wunsch im Lobustho-Webspace oder auf eigenem Server installierbar

Nachhaltigkeit
  • myCloud schont die Umwelt (siehe auch: GreenIT)
  • Energieeinsparung im eigenen Unternehmen